Leukämie- und Lymphom-Hilfe in Hessen e.V.

Herzlich Willkommen auf der Homepage der

Leukämie- und Lymphom-Hilfe in Hessen e.V.

Regionalverband Hessen der Deutschen Leukämie- & Lymphom-Hilfe e.V. (DLH)

Selbsthilfegruppen für Betroffene und Angehörige
 

  • Darmstadt / Dieburg
  • Bad Homburg / Hochtaunuskreis
  • Frankfurt
  • Kassel
  • Leukämie-Phoenix (Online-Selbsthilfegruppe)

Aktuelle Nachrichten

Vortragsveranstaltung „Leukämien und Lymphome – Neue Immuntherapien“ am 12.09.2020

MICHELSTADT. Die Leukämie- und Lymphom-Hilfe in Hessen e.V. bietet am 12. September 2020 um 14:30 Uhr eine Vortragsveranstaltung im "Michelstädter Hof", Rudolf-Marburg-Straße 41, 64720 Michelstadt, an.

Über das Thema „Leukämien und Lymphome - Neue Immuntherapien“ spricht Frau Prof. Dr. Helga Bernhard, Klinikum Darmstadt. Nach dem Vortrag besteht die Möglichkeit, sich mit der Referentin und anderen Teilnehmern austauschen. Beabsichtig ist auch die Gründung einer Selbsthilfegruppe für Patienten mit Blutsystemerkrankungen (Leukämien. Lymphome, etc.), deren Angehörige und Freunde.

Die Leukämie- und Lymhom-Hilfe in Hessen e.V. bietet monatliche Patientenstammtische in mehreren hessischen Städten an. Bei uns finden Sie Informationen zur Erkrankung, offene Gespräche und Ratschläge, Stärkung des Selbstbewusstseins bei der Verarbeitung der Erkrankung und Integration von Angehörigen.

Für Patienten nach Therapie oder/und Patienten, die einen Patientenstammtisch nicht besuchen wollen oder können, betreiben wir eine Online-Selbsthilfegruppe.

Infos zur Veranstaltung und zur geplanten Selbsthilfegruppe im Odenwaldkreis finden Sie unter www.blutkrebs-hilfe-hessen.de/gruppen/odenwaldkreis. Für die Veranstaltung gelten die Abstands- und Hygieneregeln bezüglich COVID 19.

Michelstadt

Wir machen mit bei der